Autor Nachricht

Lorka


Beiträge: 2938

Erzählt wird die Lebensgeschichte der Kinderbuchautorin Beatrix Potter, gespielt von Renee Zellweger.

Der Film beginnt im Jahr 1902, in welchem erstmalig ein Buch von Beatrix Potter verlegt wurde und zeigt in Rückblenden ihre Kindheitsjahre sowie später den Fortgang ihrer Autorenkarriere bis zu ihrer Eheschließung.

Der Film hält sich nicht immer an die tatsächliche Abläufe im Leben von Frau Potter, was aber das filmische Vergnügen nicht trübt, denn die Hauptfiguren sind sympathische Charaktere und die Handlungsweisen sind schlüssig.

Die Kostüme sind erfreulich, sowohl in der Alltagsbekleidung um 1900 als auch in den Rückblenden, in welchen die Mutter der jungen Beatrix tatsächlich die Mode trägt, die zeitlich passt. Kommt ja auch nicht immer vor zwinkern

Insgesamt ein angenehmer, kindertauglicher und schön gemachter Film für unterhaltsame Kostümminuten.
30.01.09, 12:07:34
online email PN Suche Zitat IP ändern
Gehe zu:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.1.17 © Christoph Roeder